Mademoiselle Marie

Das junge kreative Magazin

Weihnachtliche Grüße

Wir wünschen euch allen schöne, friedliche Weihnachtstage! Erholt euch von den Anstrengungen des Alltags, esst Plätzchen, solange noch welche da sind, träumt ein bisschen…
Für´s neue Jahr versprechen wir, endlich die nächste „Mademoiselle Marie“-Ausgabe herauszubringen. Dieses Jahr waren wir leider zu beschäftigt damit, Abitur zu machen und uns an die neue nach-schulische Situation zu gewöhnen. (Zitat aus dem immerhin schon angefangenen Intro der elften Ausgabe: „Liebe LeserInnen, eigentlich sollte sich die Redaktion gerade im absoluten Abitur-Lernrausch befinden. Aber es ist doch viel wichtiger…“ An dieser Stelle bricht der Text ab. -War die Schulstunde zuende?)

Mlle Marie grüßt ganz herzlich mit einem kleinen weihnachtlichen Fotoshooting – Falls die Outfit-Idee noch fehlt…

das Leben eines Geschenkes

erwartungsvoller Weihnachtsbaum

Weihnachtstraditionen

Engel mit Hochzeitsplänen

Special zur Bundestagswahl

Welche Partei soll man bloß wählen? Eine schwere Entscheidung dieses Mal. Ob einem da die Wahlplakate weiterhelfen? Mademoiselle Marie hat sich umgeschaut und die aussagekräftigsten Plakate zusammengestellt. Tja, leider ist es gar nicht so einfach, die Sprüche und Wahlversprechen den Parteien zuzuordnen…deshalb hier ein Quiz:

So geht´s:

Welche Partei sagt was? Erst mal raten, dann die Aussagen anklicken und die Auflösung anschauen!

Weiterlesen →

Mode und Moral

IMG_0115Auf den Messen der Fashionweek:

Häuser voller Hallen, Hallen voller Stände, Stände voller Kleidung. Dazwischen Menschen, die sich aus ganz speziellen Gründen für die ausgestellte Mode interessieren. Die einen wollen sie präsentieren und verkaufen, die anderen wollen Bestellungen für ihr Ladensortiment machen, die nächsten verschaffen sich einen Überblick über die kommenden Trends und neuen Labels, treffen Bekannte und knüpfen Kontakte. Und dann gibt´s da noch diese Presseleute, die für oder über die Modebranche berichten. Zu letzteren gehören (im Kleinformat) auch wir von Mlle Marie! Und da wir völlig unabhängig berichten können, müssen wir nicht nur die schönen und angenehmen Seiten der Mode thematisieren.

Denn angesichts der ungeheuren Berge an Bekleidung, die jährlich produziert werden, um den seltsamen Vorgaben der Trends zu genügen und die Textilindustrie am Laufen zu halten, fragt man sich schon, ob Mode eigentlich moralisch vertretbar ist.

Weiterlesen →

Mademoiselle Marie Nr.10

1/28
2/28
3/28
4/28
5/28
6/28
7/28
8/28
9/28
10/28
11/28
12/28
13/28
14/28
15/28
16/28
17/28
18/28
19/28
20/28
21/28
22/28
23/28
24/28
25/28
26/28
27/28
28/28